Gegründet 1923: der erste Fußballverein der türkischen Republik
“Wir tragen die Fahne von
Altinordu in eine erfolgreiche Zukunft”
-- Seyit Mehmet ÖZKAN – Präsident Altinordu FC --
GESCHICHTE
Vom Beginn der Republik bis heute
Altinordu (übersetzt “Goldene Truppe”) zählt zu den alteingesessenen und bekanntesten Vereinen des türkischen Fuẞballs. Er wurde am 26. Dezember 1923 von Süleyman Ferit Eczacibasi und seinen Freunden, führenden Persönlichkeiten der türkischen Pharmaindustrie, gegründet. Vom Beginn seines 90-jährigen Bestehens an verbindet Altinordu mit Fuẞball mehr als nur Sport: Werte wie Solidarität, Zusammenhalt, Ehrlichkeit, Freundschaft, aber auch Nationalbewuẞtsein und die Pflicht jedes Sportlers als Staatsbürger, werden hier hochgehalten.
Heute und in Zukunft
Seit dem 8. August 2012 zeigt sich Altinordu in der neuen Form eines eingetragenen Unternehmens. Symbol für die von Altinordu vertretenen hohen Werte ist Sait Altinordu - 27 Jahre ohne Unterbrechung Träger des rot-blauen Trikots. Altinordu hat sich zur Aufgabe gemacht, sein Erbe zu verwalten und auf künftige Generationen zu übertragen. Diesem Auftrag wollen wir mit unserem Wahlspruch Ausdruck geben: EIN GUTER MENSCH, EIN GUTER STAATSBÜRGER, EIN GUTER FUßBALLER.
UNSERE PHILOSOPHIE
ein guter
Mensch
ein guter
Staatsbürger
ein guter
Fußballer
     
Es ist unser Bestreben, dass jedes der Kinder von Altinordu zu einem bewußten Staatsbürger mit aufrechtem Charakter heranwächst. Das Konzept eines “guten Staatsbürgers” verbinden wir mit Beständigkeit, Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen, Pflichtbewußtsein, Loyalität und der Bereitschaft zum Teilen.
LEISTUNGSSTARK - MODERN – ENTSCHLOSSEN – WISSENSCHAFTLICH
Das Unternehmen
VISION
Unsere Vision ist es, die Marke “Altinordu” zu schaffen, die durch unser Prinzip des Wertschöpfungspotentials bei einem auf Offenheit und auf dokumentarisch nachweisbaren Mitteln basierenden Verwaltungs- und Leistungsmanagement nicht nur innerhalb der Türkei als Vorbild Geltung erreicht, sondern auch über die türkischen Grenzen hinaus weltweit Anerkennung und Respekt erlangt.
MISSION
Wir verstehen es als unseren Auftrag, den Sport unseren Kindern nahe zu bringen, ihnen sportliche Fairness zu vermitteln und die besonderen Talente unter ihnen – im Rahmen unseres Wahlspruchs “ein guter Mensch, ein guter Staatsbürger, ein guter Fußballer” – zu professionellen Spielern auszubilden, die unter dem Namen Altinordu ihren Beitrag zur türkischen Nationalmannschaft, aber auch für den Weltfussball leisten.
UNSERE KINDER SIND UNSERE ZUKUNFT
Altınordu ist der festen Überzeugung, dass die türkische Jugend, wenn ihr gleichwertige Möglichkeiten geboten werden, ihr großes Potential entwickelt und Fußballer mit Weltrang hervorbringt.
UNSERE MANNSCHAFTEN
ALTINORDU
ALTINORDU
25 professionelle Spieler im Alter zwischen 18 und 25 Jahren > professionelle A-Mannschaft > GEMEINSAM GEWINNEN, GEMEINSAM DIE SPITZE ERREICHEN

Auf Beschluß der Hauptversammlung wurde Altinordu am 8. August 2012 in eine Aktiengesellschaft überführt mit Seyit Mehmet Özkan als Gründer und Vorstandvorsitzender der Gesellschaft. Der Verein trägt jetzt den Namen “Altinordu Futbol Yatirimlari A.S” (“Altinordu Fußball Investment A.G.”). In der ersten Spielsaison 2012/13 stieg Altinordu als Team mit der höchsten Torquote von der dritten in die zweite Liga auf und konnte diesen Erfolg in der darauffolgenden Saison 2013/14 mit einem Aufstieg in die erste Liga wiederholen. Das nächste Ziel, der Aufstieg in die Super League, ist spätestens für die Saison 2020/21 anvisiert.
Ein guter Mensch, ein guter Staatsbürger, ein guter Fußballer
Die Fußball-Akademie
325 Kinder im Alter zwischen 6 bis 19 Jahren und 13 Jugendmannschaften > Ausbildung zum Profi-Fußballer
Die Altinordu Fußball-Akademie (AFA) hat zur Aufgabe, besonders talentierte Kinder zu professionellen Spielern für die A-Mannschaft auszubilden. Unser Ziel ist es, die beste Fußball-Akademie der Türkei zu werden. Unter Anwendung von modernen Trainingsmethoden und wissenschaftlichen Trainingsanalysen sollen allen Kindern gleiche Entwicklungschancen geboten werden. Im Ausbildungsteam der AFA sind zwei Direktoren, zwei Direktionsassistenten, ein Verwaltungsangestellter, ein Spielerüberwacher, drei Leistungsanalytiker, 14 Trainer und sieben weiteres Verwaltungspersonal tätig.
Unsere Kinder sind unsere Zukunft
Die Fußballschulen
6000 Kinder im Alter zwischen 7 bis 14, Kurse in 67 verschiedenen Regionen vermitteln die Grundlagen von Sport und Fußball
Die Basis von Altinordu bilden die Altinordu Fußballschulen (AFO). Hier erhalten die jungen Talente ihre erste fußballerische Ausbildung. Der Hauptsitz der Fußballschulen ist die Sait-Altinordu-Anlage in Yesilyurt/Izmir. Z.Z. bietet die AFO in Izmir und Ungebung an 41 verschiedenen Standorten für 3.000 Sportler Kurse an, wobei geplant ist, diese Zahlen innerhalb von drei Jahren auf 56 Orte und 5000 Sportler zu erhöhen. Die hohe Anzahl an jungen, begeisterten Talenten in unseren Fußballschulen läßt uns mit großer Zuversicht in die Zukunft blicken. Dem Motto unserer Fußballschule entsprechend: “Unsere Kinder sind unsere Zukunft” bereiten wir die jungen Talente mittels einem standardisierten und qualitativ hohen Bildungsformat optimal auf die künftige Profikarriere vor. Im Rahmen eines umfassenden Ausbildungsprogramms legen wir neben der sportlichen Entwicklung besonderen Wert auf die Persönlichkeitsbildung und bieten neben informativen Veranstaltungen, wie z.B. einführenden Filmen zur Geschichte des Fußballs, breitgefächerte Kurse zur physischen und intellektuellen Entwicklung der jungen Fußballanwärter an.
NICHT NUR SONNE UND MEER, SONDERN AUCH ERSTKLASSIGER FUßBALL
Die Anlagen
IZMIR SELCUK KUSADASI
Die Sportanlagen von Altinordu verteilen sich auf die drei Hauptsitze Yesilyurt, Selcuk/Efes und Kusadasi. Zentrale und Mittelpunkt aller Einrichtungen ist die Sait-Altinordu-Anlage in Yesilyurt/Izmir. Der Verein verfügt hier über fünf Fifa-zertifizierte Rasenplätze auf der Grundlage von Biogranulat aus der Rinde des Kakaobaumes. Der Hauptsitz in Yesilyurt dient nicht nur als Trainings- und Wohnstätte der U12, U13, U14 Mannschaften der Altinordu Fußballakademie, sondern ist zugleich Sitz der Verwaltung.
KOMMT ZU UNS: LASST UNS GEMEINSAM FUßBALL UND ABENTEUER ERLEBEN
TURNIERE
Entdeckt mit uns die schönsten Stellen der Westtürkei: Ephesus, das Haus der Maria, Kusadasi, Marmaris...
Zu den wichtigsten Projekten von Altinordu gehört die Ausrichtung von nationalen und internationalen Turnierveranstaltungen für die jüngeren Altersklassen. Das erste internationale Turnier fand am 29./30. April 2012 unter Beteiligung von acht Mannschaften in der Selcuk/Efes-Anlage statt. Teilnehmer waren neben der Heimmannschaft Vereine wie Reading (England), Twente (Niederlande), Herne (Deutschland), Astromitos (Griechenland), sowie Fenerbahce, Besiktas und Istanbul Büyük Belediye Spor aus der Türkei. Die Veranstaltung von internationalen Turnieren wurde auch 2013 und 2014 fortgesetzt, 2014 unter anderem mit Jugendmannschaften aus Brasilien, Rumänien oder Hoffenheim und Fortuna Düsseldorf aus Deutschland. Die Jugendmannschaften von Altinordu haben ebenfalls an Turnieren im Ausland, wie etwa Quatar und Deutschland, teilgenommen.
Die Nummer 1 in der Ausbildung von Elite-Fußballern in der Türkei
ORGANISATION
Von der Organisationsform her besteht Altinordu aus zwei Teilen, dem eigentlichen Ausbildungsbereich und dem die Ausbildung unterstützendem Bereich. Zum ersten zählen Altinordu, Gümüsordu (silberne Truppe), Bronzordu (bronzene Truppe), die Altinordu Fußballakademie (AFA) und die Altinordu Fußballschulen (AFO). Der zweite Teil besteht aus den unterstützenden Abteilungen wie Vorstand, den Abteilungen für Finanzen, soziale Angelegenheiten, Kundenbeziehungen und Medienarbeit sowie Pressestelle, der Rechtsabteilung, der Gesundheitsabteilung, der Leistungs- und Entwicklungsabteilung, der Abteilung für sportliche Vereinsangelegenheiten und der Ideenschmiede (ALFA). Insgesamt sind in beiden Hauptbereichen von Altinordu 200 Mitarbeiter als Team tätig, wovon 50 Mitarbeiter dem sportlich-technischen Fachpersonal angehören.
IZMIR UND DIE ÄGÄIS: ORT DER HELDEN UND SAGEN
KONTAKT
9163/1 Sk. No: 9, Yeşilyurt-İzmir, TURKEY, T: 0090.232. 425 1923, F: 0090.232 483 01 60